Get Adobe Flash player

Reiner-3-300

 

 

Reiner-300

 

 

 

 

 

Unser lizenziertes Luftfahrtunternehmen besteht seit 1993. Reiner Hoch hat seinen Pilotenschein seit 1985 und ist mit 2500 Flugstunden und über 1700 Ballonfahrten ein ausgesprochen erfahrener Pilot, der in Europa, Kanada und USA Ballon fährt. Zusätzlich zu seiner deutschen Pilotenlizenz besitzt er die us-amerikanische commercial license und kann weltweit als gewerblicher Ballonpilot arbeiten.

 

 

 

Wir sind ein kleines, feines Luftfahrtunternehmen:

 

 

 


Reiner Hoch fährt ausschließlich die Ballons und kümmert sich um die technische Ausrüstung und Wartung der Ballons.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sigrid fährt meist das Verfolgerfahrzeug, kümmert sich um Organisation, Betreuung der Passagiere und um all die notwendigen Kleinigkeiten im Hintergrund.

 

 

 

 

 

 

 

 ährt meist das Verfolgerfahrzeug, kümmert sich um Organisation, Betreuung der Passagiere und um all die notwendigen Kleinigkeiten im Hintergrund.Sigrid fährt meist das Verfolgerfahrzeug, kümmert sich um Organisation, Betreuung der Passagiere und um all die notwendigen Kleinigkeiten im Hintergrund.Sigrid fährt meist das Verfolgerfahrzeug, kümmert sich um Organisation, Betreuung der Passagiere und um all die notwendigen Kleinigkeiten im Hintergrun

Reiner-4-300

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Max, Felix und Lenz ist Verlass, soweit es die Studien/Schul/Arbeitszeit erlaubt.

Der Sitz unseres Luftfahrtunternehmens ist Hassfurt am Main, eine schöne Kleinstadt zwischen Schweinfurt und Bamberg. Sie finden uns direkt an der Flugplatzstraße. Wir fahren zwei Ballons der englischen Firmen Lindstrand  und Cameron mit 6.800 bzw 7800 Kubikmeter, zugelassen für 10 Passagiere plus Pilot. Je nach Wetterbedingungen besteht eine Ballonbesatzung aus 6-8 Passagieren, bei Frühstarts oder Gruppenfahrten bis zu 10 Personen. Sie erkennen unsere Ballons am weithin sichtbaren HOCH-Emblem. 

 

 

 

In der Hochsaison helfen Freunde, wie z. B. Thies, mit, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tobias „Tobi“ bringt frischen Wind ins Geschehen. Er verfolgt, soweit es sein Maschinenbau-Studium zulässt. Ein typischer 3M-Mann: Muckis, Mädchenschwarm, Motoren (er fährt MotoCross). Und um keine Antwort verlegen…………….

 

 Tobi

  

....und hier der Neue:

Mit Beginn der 2010er-Ballonsaison betreiben wir neben den bekannten HOCH-Ballons
dieses Prachtstück, den D-OLNZ.

Die techn. Daten ...:

Ballon ...................: Cameron A-275
max. Startgewicht ..: 2494 kg
Ballondurchmesser.: 26m
Ballonhöhe ............: 35m
Ballonvolumen........: 7800 cbm

Vermutlich ist der D-OLNZ der größte Ballon, der in Nordbayern regelmäßig
in der Luft ist.

  Ballon im Wald

Copyright © 2013 By Sylcom EDV. All Rights Reserved.